Termine Session 2019

Liebe Freunde des Karnevals, liebe Voiswinkeler, der Kartenvorverkauf startet am 25.11.2018 - 10Uhr

 

Karten im Vorverkauf wird wieder ausschließlich online angeboten. Pro Bestellung können maximal 10 Karten pro Sitzung bestellt werden. Ausgenommen von dieser Regelung ist die Seniorensitzung. Für diese können Karten online, aber zusätzlich, wie bisher gewohnt, auch telefonisch (02202/97597 o. 02202/9649607 ab 17:00Uhr) bestellt werden. Bitte beachtet, dass die bestellten Karten innerhalb von 14 Tagen gezahlt und auch abgeholt werden müssen, ansonsten gehen die Karten automatisch wieder in den Kartenvorverkauf und eure Bestellung wird storniert. 

Der Kartenvorverkauf schließt exakt eine Woche vor der jeweiligen Veranstaltung. Die Restkarten können selbstverständlich an der Tageskasse erworben werden. Wir werden euch auf unserer Homepage jeweils informieren, ob noch Karten erhältlich sind.

Wir freuen uns darauf, mit Euch zu feiern!

Hier gehts zur Bildergalerie

Prinz Robin I.

Für Robin stand es schon seit Jahren fest, dass er einmal Prinz im Kinderdreigestirn wird. Hautnah hatte er den ganzen Spaß und das Drumherum schon bei seinen beiden großen Geschwistern miterlebt, denn seine Schwester Nicole war 2012 Kinderjungfrau und sein Bruder Tim 2014 der Kinderbauer.

mehr…

Bauer Ben

Mit Bauer Ben Reimers ist das Trifolium komplett. Er wurde am 08.08.08 als 800stes Baby in Heidelberg geboren, das ist ja fast schon wie Karneval. Bens Familie ist erst vor gut drei Jahren von Heidelberg nach Voiswinkel umgezogen, bis dahin war ihnen das närrische Treiben eher unbekannt. Aber sie fanden unglaublich schnell hier Freunde und passten sich der jecken Kultur an und fanden Gefallen daran.

mehr…

Jungfrau Annabelle

Auch für Jungfrau Annabelle Riotte war schon sehr lange klar, dass sie einmal im Voiswinkeler Kinderdreigestirn dabei sein möchte. Karneval wurde ihr bereits in die Wiege gelegt und ihren ersten Karnevalszug in Voiswinkel erlebte sie schon im Kinderwagen. 

mehr…
Unser Prinz

Prinz Robin I.

Für Robin stand es schon seit Jahren fest, dass er einmal Prinz im Kinderdreigestirn wird. Hautnah hatte er den ganzen Spaß und das Drumherum schon bei seinen beiden großen Geschwistern miterlebt, denn seine Schwester Nicole war 2012 Kinderjungfrau und sein Bruder Tim 2014 der Kinderbauer.

mehr…
Unser Bauer

Bauer Ben

Mit Bauer Ben Reimers ist das Trifolium komplett. Er wurde am 08.08.08 als 800stes Baby in Heidelberg geboren, das ist ja fast schon wie Karneval. Bens Familie ist erst vor gut drei Jahren von Heidelberg nach Voiswinkel umgezogen, bis dahin war ihnen das närrische Treiben eher unbekannt. Aber sie fanden unglaublich schnell hier Freunde und passten sich der jecken Kultur an und fanden Gefallen daran.

mehr…
Unsere Jungfrau

Jungfrau Annabelle

Auch für Jungfrau Annabelle Riotte war schon sehr lange klar, dass sie einmal im Voiswinkeler Kinderdreigestirn dabei sein möchte. Karneval wurde ihr bereits in die Wiege gelegt und ihren ersten Karnevalszug in Voiswinkel erlebte sie schon im Kinderwagen. 

mehr…

Das Voiswinkeler Kinderdreigestirn Session 2018

Fuchssitzung 02.02.2018 Start ab 19:11Uhr

Das Prunkstück des Sitzungsprogramms der IVK: die Fuchssitzung. Gut eine Woche vor Karneval laden wir zur Fuchssitzung in die Voiswinkeler Turnhalle. Auch wenn jegliche Werbung eigentlich überflüssig sein sollte (ist die Fuchssitzung doch schon bei jedem Voiswinkeler Wochen im Voraus fett rot im Kalender markiert), hier ein kleiner Ausblick auf das Programm. Freut euch auf: unser Kinderdreigestirn mit ihrem Gefolge, den Voiswinkeler Spatzen. Mit dabei auch die Voiswinkeler Zunftfüchse, Markus Krebs, Lupo und die Domstädter.

Ankündigung der Weibersitzung 2019

Karneval in Voiswinkel – das ist zuallererst der Weiberfastnachtszug und unsere Dreigestirne. Karneval in Voiswinkel – das sind die vielen Jecken, die unser kleines Dorf Jahr für Jahr in ein Tollhaus verwandeln. Karneval in Voiswinkel – das sind die Fuchs-, Kinder-, Senioren- und Herrensitzung. Und ab der Session 2018 – 2019 auch wieder die Weibersitzung!

mehr…

Unser Motto für die Session 2018

„Für Uns Total Normal – Multikulti Karneval“

Vom Motto zum Sessionsorden – Ein kreativer Weg

Jedes Jahr zur Jahreshauptversammlung bittet der Präsident der IVK im Verlauf des Abends um Vorschläge für das neue Sessionsmotto.  Ein Vorschlag wird schließlich von einer Jury ausgewählt. Der Vorschlag soll treffend, möglichst kurz, einzig und originell sein und sich auf das Leben im Dorf beziehen. Wenn das Motto dann auch noch in Reimform seinen Weg findet und den Zuggruppen und Wagenbauern in den nächsten Monaten, bis zum Weiberfastnachtszug, viel gestalterische Möglichkeiten einräumt, dann ist das Ziel erreicht.

mehr…

Karnevalszug 2018

Der Karnevalszug Voiswinkel findet auch in diesem Jahr wie gewohnt an Weiberfastnacht, dem 8.2.2018, ab 14:11 statt.
Die Zugaufstellung ist in der Sankt-Engelbert-Str. Ecke Mutzbroicher Str. Von dort aus geht der Zug durch die Mutzbroicher Str. – Odenthaler Str. – 
Sankt-Engelbert-Str. – Geschwister-Scholl-Weg – Kiefernweg – Waldweg – Hoher Wald – Heidberger Str. – Buschweg und die Wiesenstr. Die Zugauf-
lösung ist dann in der Wiesenstr. Ecke Im Schwarzbroich
Es sind in diesem Jahr auch wieder zahlreiche Toilettenhäuschen entlang des Zugwegs aufgestellt. Sie befinden sich am Beginn und Ende des Zug-
wegs sowie zusätzlich an der St-Engelbert-Str. Ecke Odenthaler Str. und an der Einmündung des Kirchwegs
Am Ende des Zugwegs befinden sich auch die Papiercontainer für den Verpackungs- und Restmüll.
Ab 17:00 findet in der Turnhalle der KGS für alle Zugteilnehmer eine Afterzochparty statt. Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich.

Unsere Garden

Die Voiswinkeler Spatzen

Während die Voiswinkeler Zunftfüchse die Garde für das große Dreigestirn darstellen, übernimmt die Kindertanzgruppe der Voiswinkeler Spatzen diese Aufgabe für das Kinderdreigestirn.

Jungs und Mädels zwischen 8 und 15 bereichern nun schon seit 23 Sessionen die Bühnen des Voiswinkeler Karnevals. Für viele ist die Mitgliedschaft bei den Spatzen das Sprungbrett zu den „großen Zunftfüchsen“.

Die Voiswinkeler Zunftfüchse

Wir schreiben das Jahr 2003. Kurz nach dem Ende der Session 2002-2003 hatte sich die Formation der Junfüchse –  der damaligen Tanzgarde der IVK – aufgelöst. Marion Schwidder, die zu diesem Zeitpunkt auch die Kindertanzgruppe der Voiswinkeler Spatzen leitet, meldet eine neue Tanzgruppe an, welche dem Dreigestirn als Garde dienen soll.

Es ist die Geburtsstunde der Voiswinkeler Zunftfüchse. Der Name wird jedoch erst auf dem Bauernfest im September 2003 gewählt. 

Unsere Sponsoren

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei unseren Sponsoren bedanken, die – teilweise schon seit vielen Jahren – mit ihrer Werbung & Spenden nicht nur allein die IVK, sondern auch
die Dorfgemeinschaft und das Brauchtum unterstützen.